Wie verwendet man 2 verschiedene Arten von Sieben?
Hurom hat ein feines und grobes Sieb. Wählen Sie das Sieb für die passende Zutat. Verwenden Sie Feinsieb mit "kleinen Löchern", wenn Sie etwas klaren Saft oder feste und faserige Zutaten wie Apfel, Karotten, Trauben, Gehalt, etc. wünschen...
Verwenden Sie das grobe Sieb mit "größeren Löchern", wenn Sie mehr fruchtigen und dickeren Saft oder weiche Zutaten wie Erdbeere, Kiwi, Banane, etc. benötigen...
Wie benutze ich die Kontrollschalter?
Der Steuerhebel hilft, alle Nährstoffe des Samens und die Schalen der Inhaltsstoffe stärker im Saft zusammenzudrücken.

Starten Sie auf ● Position SCHLIESSEN.
Bei weichen Zutaten wie Erdbeere, Kiwi, Banane usw. die Position ZU beibehalten...

Bei faserigen oder samenhaltigen Zutaten, sobald die Kammer mit dem Befüllen beginnt, schalten Sie den Steuerhebel auf Halboffen und bleiben Sie bis zur letzten Minute des Quetschens, um die in der Kammer verbleibenden Zellstoffe zu entnehmen. Das Gerät wird eventuell vibrieren, das ist normal.
TOP
Bleiben Sie mit Hurom auf dem Laufenden!
Abonnieren Sie unseren Newsletter um Saftrezepte und Sonderangebote zu erhalten.